AG-Digitalisierung

Am Dienstag, den 18. Februar findet das nächste Treffen der AG-Digitalisierung statt.

Bei diesem Treffen wollen wir die Wünsche des letzten AG-Treffens berücksichtigen und uns hauptsächlich mit folgenden Themen beschäftigen:

  • Austausch zum Stand in den Einrichtungen
  • Rückblick Onlinephase und weiteres Vorgehen
  • Schwerpunkt: Transferwirksamkeit (Wie kann mit digitalen Tools der Transfer von Inhalten aus Online- oder
    Präsenzveranstaltungen in den Alltag der Teilnehmenden verbessert werden?)
  • Planung Webinartraining

Eingeladen sind alle Mitarbeitenden aus LAAW-Einrichtungen.

Bitte meldet euch im Vorfeld kurz bei uns an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 18. Februar 2020
10.00 bis ca. 17.00 Uhr
Unperfekthaus, Raum 222, Essen

#DIBE - Qualifizierung von DIgitalBEauftragten

Kick-Off für #DIBE-Qualifizierung in 2020

Kostenlose Infoveranstaltungen zur Qualifizierung für einrichtungsinterne Digitalbeauftragte in NRW.

Die Herausforderungen im Themenfeld "Weiterbildung und Digitalisierung" sind so vielfältig wie die gemeinwohlorientierte Weiterbildung selbst. Viele Menschen benötigen Unterstützung bei der Orientierung in einer zunehmend digital geprägten Lebens- und Arbeitswelt. Dieses stellt gleichzeitig auch Anforderungen an die Einrichtungen der Weiterbildung als soziales System.

In Absprache mit dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft (MKW) des Landes bietet die Supportstelle Weiterbildung eine Qualifizierung für einrichtungsinterne Digitalbeauftragte (#DIBE) an. Die Teilnehmenden der DIBE-Qualifizierung sollen befähigt werden, eine einrichtungsbezogene Strategie zur weiteren digitalen Entwicklung ihrer Einrichtung - in Absprache mit der Einrichtungsleitung - zu entwickeln und umzusetzen.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit

Fortbildung Aktiv durchstarten oder warten auf den Ruhestand

Aktiv durchstarten oder warten auf den Ruhestand - Abwarten oder selbst gestalten?

Das Seminar richtet sich speziell an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Bildungsbereich, die sich in der Berufsphase zwischen „noch-einmal-durchstarten-wollen“ oder „sich auf den beruflichen-Ausstieg vorbereiten möchten“ befinden.

Welche eigenen Bedürfnisse, Wünsche und Ziele sind in dieser Phase von Bedeutung und welche Anforderungen, Erwartungen und Entwicklungen am Arbeitsplatz und Umfeld werden an Sie herangetragen?

Was wird von außen bestimmt und auf was haben Sie selbst Einfluss?

Möchten Sie diesen Prozess aktiv gestalten? Wenn ja, dann bietet Ihnen dieser Workshop eine gute Möglichkeit, sich gezielter auf Ihre berufliche und persönliche Zukunft vorzubereiten.

share macht mehr. Weiterbildung digital.

Informieren, vernetzen und voneinander lernen

Die Supportstelle Weiterbildung im QUA-LiS und der Gütesiegelverbund Weiterbildung e.V. laden zu einer Fachtagung zum Thema Digitalisierung in der Weiterbildung ein.

Die Keynote zu der Fachtagung wird Prof. Dr. Ada Pellert von der FernUniversität Hagen halten.
Danach wird es einen Markt der Möglichkeiten geben, bei dem Einrichtungen, Verbände und Akteure Beispiele aus ihrer Arbeit und Praxis auf Themenständen vorstellen. Parallel zum Markt der Möglichkeiten werden verschiedene Kurzvorträge gehalten.

Freitag, 31. Januar 2020
09.30 bis 13.30 Uhr
Gerd-Bucerius-Saal des Heinrich-von-Kleist-Forum
VHS, Hamm
 

Programm und Anmeldemöglichkeiten

AG-Digitalisierung

Am Dienstag, den 22. Oktober findet das nächste Treffen der AG-Digitalisierung statt.

Bei diesem Treffen wollen wir die Wünsche des letzten AG-Treffens berücksichtigen und uns hauptsächlich mit folgenden Themen beschäftigen:

  • Berichte zur Digitalisierung
  • Austausch: Expertinnen und Experten für Digitalisierung gesucht
  • Schwerpunkt Moodle: Inhalte und externe Tools einbinden
  • Diskussion: Vorschlag zur Förderung digitaler Angebote / Förderparameter
  • Verschiedenes

Eingeladen sind alle Mitarbeitenden aus LAAW-Einrichtungen.

Bitte meldet euch im Vorfeld kurz bei uns an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 22. Oktober 2019
10.00 bis ca. 17.00 Uhr
Unperfekthaus, Raum E23, Essen